17 Februar 2013

2012 re-visited (und 2013 schon mal angerissen)

Jaja, eigentlich dürfte man Jahreslisten erst viel später posten, weil man im Nachhinein ja noch einige Platten nachgeliefert bekommt. Aber mal ganz im Ernst - wen interessiert eine solche Liste noch, wenn selbst das neue Jahr schon längst nicht mehr neu ist?!?
Zu 2013 stelle ich zunächst einmal fest, dass bislang noch keine Aspiranten für eine Top Ten rausgekommen sind; zumindest will ich hoffen, dass noch Besseres erscheint.
So weit, so durchaus gut:

Guapo - History of the Visitation
Leider zu wenig Musik drauf irgendwie, denn der mittlere Track ist eigentlich nur Geräusch.

Mr Protector - Gumbo
Noch zu neu, um viel dazu sagen zu können. Eventuell aber besser als das Debüt.

Semi Playback - The Album of Maturity
Besser als das Debüt ist dieses Album zwar nicht, aber drüber gefreut habe ich mich dennoch. Leider noch das falsche Wetter dafür.

Tja, und das war's auch schon. Habe irgendwie das Gefühl, dass 2012 um diese Zeit schon mehr Tolles dabei war. Ich muss aber auch zugeben, dass ich nach dem tollen Musikjahr erst einmal mit verminderter Musikhörkraft in 2013 eingestiegen bin...

...bzw. erst mal ein paar tolle Sachen nachgeholt habe, die noch aus dem letzten Jahr stammen. Als da wären:

John Frusciante - PBX Funicular Intaglio Zone
Was für eine Überraschung! Seinen Veröffentlichungswahn der letzten Jahre habe ich irgendwann nicht mehr verfolgt, und daher habe ich diese wunderbare Platte, die es vielleicht sogar in die Top Ten hätte schaffen können, fast nicht kennengelernt.
Nachtrag: "vielleicht sogar in die Top Ten" my ass - das Album wäre unter die ersten DREI gekommen!!!

Hanne Hukkelberg - Featherbrain
Unter die ersten 20 wäre sie damit 2012 bestimmt gekommen!

Keine Zähne Im Maul Aber La Paloma Pfeifen - Postsexuell
Sehr charmant finde ich die.

uSSSy - Afghan music house party
Wie schön, dass die sogar im Juni den weiten Weg von Moskau nach Köln auf sich nehmen. Live sicherlich noch mal eine ganze Ecke beeindruckender als auf Konserve.

Naja, dann wollen wir mal hoffen, dass 2013 so langsam in die Puschen kommt...

n.p.: Mr Protector - Gumbo (mehr Franzosen sollten in deutscher Sprache singen!)


02 Februar 2013

Custom-made Effektgeräte

An dieser Stelle sei die Ehrenfelder Effektschmiede PioneersFX empfohlen, bei der ich unlängst dieses tolle Treter-Unikat erworben habe:


Von mir selbst gibt es noch nichts zu hören, was damit eingespielt wurde, aber hier gibt's ein Demo von Tobias, der diese feinen Geräte zusammenlötet.

Wunderschön!!!

Da mir dieser Ringmodulator so viel Spaß macht, habe ich heute gleich noch ein Gerät geordert - ein Fuzz, das auf dem Z.Vex Fuzz Factory basiert, aber bei Tobias' Version gibt es noch eine sehr schöne zusätzliche Funktion. Mehr Infos gibt's hier. Das abgebildete Gerät bekomme ich allerdings nicht, aber er lötet mir ein neues zusammen.

---

Nachtrag:  Und hier ist es!!!

Mein Foto
Name:
Standort: Ehrenfeld, Germany

Why don't we do it in the road?